Qi Gong

von Tatjana Kuske

Qi Gong ist eine alte traditionelle chinesische Heilkunst, die zur Aktivierung der Lebensenergie, Gesundheit und zur Erhaltung der Selbstheilungskräfte eingesetzt wird.

Die sanften, konzentrierten und harmonischen Bewegungs- und Atmungsübungen bewirken, dass Körper und Geist im Einklang sind. Hierdurch finden Sie zu Ruhe und Entspannung, gleichzeitig wird der gesamte Organismus gestärkt.

Ruhe und Harmonie in Geist und Körper sind die Grundlage für eine stabile Gesundheit.

Regelmäßige Qi Gong Übungen schaffen ein allgemeines Wohlbefinden, haben eine positive Auswirkung auf Geist und Nerven, lösen Verspannungen, fördern die Konzentration, stärken das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte des Körper.

Die Übungen können im Stehen, Sitzen und Liegen ausgeführt werden.

Jeder kann Qi Gong erlernen, unabhängig von Alter und Beweglichkeit.

Bitte beachten Sie die Termine im Veranstaltungskalender des Maintaler Gesundheitszentrums für Körper und Geist.

Die Kontaktdaten von Tatjana Kuske finden Sie auf der Seite Kursleiter.